Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Sarah Roth  ·  Master of Science Psychologin
Bahnhofstraße 148 ·  67480 Edenkoben
Tel 0152-05660775
E-Mail: info@psychotherapie-sarahroth.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
 Sarah Roth (Adresse siehe oben)
Inhaltlich Verantwortliche
gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Sarah Roth (Adresse siehe oben)
Steuernummer 24/220/1473/0

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
[www.kv-rlp.de], Regionalzentrum Neustadt / Pfalz,
Maximilianstraße 22, 67433 Neustadt

Zuständige Kammer und Aufsichtsbehörde:
Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz,
[www.lpk-rlp.de], Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 30, 55130 Mainz-Weisenau

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Psychologische Psychotherapeutin

Approbation verliehen in der Bundesrepublik Deutschland durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz am 17.04.2019.



Arztregistereintrag:
Eintragungsnummer: 8322

Lebenslange Arztnummer (LARN): 3138572


Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz – PsychThG) vom 16. Juni 1998

Heilberufsgesetz (HeilBG) Vom 19. Dezember 2014
Berufsordnung der LandesPsychotherapeutenKammer Rheinland-Pfalz (BO LPK RLP) vom 25.11.2015, in Kraft getreten am 20.01.2016)
[www.lpk-rlp.de].

Heilberufegesetz des Landes Rheinland-Pfalz. Die Regelungen finden sich im Gesetzblatt des Landes Rheinland-Pfalz.

Datenschutz und Schweigepflicht
Personenbezogene Daten können nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
Alle Daten, die über Formulare auf dieser Webseite erhoben werden, werden entsprechend den gesetzlichen Grundlagen behandelt und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die erforderlichen Angaben dienen lediglich zu dem angegebenen Zweck der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
Ich weise darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail  gegen (illegale) Eingriffe (Abfangen und Einsicht) nicht umfassend geschützt ist. Soweit ich Anfragen per E-Mail erhalte, gehe ich davon aus, dass eine Beantwortung per E-Mail gewünscht ist. Sollte dies nicht der Fall sein bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Eingegangene Mails werden vertraulich behandelt und gegen die Einsichtnahme von Dritten geschützt (Passwort). Nach Ablauf einer Frist von 6 Monaten werden die Dateien gelöscht. Bei der Außerbetriebnahme des PC (bzw. des Speichermediums) wird dieses physisch zerstört, so dass eine Wiederherstellung der Daten unmöglich ist.

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.
Diese Angabe entfällt, da psychotherapeutische (=heilberufliche) Leistungen steuerbefreit sind (§4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz).
Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses (salvatorische Klausel). 
Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebots, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und Gültigkeit unberührt.